Insights

Einblicke   •   Marktupdates

Szenarien der US-Präsidentschaftswahl


Schlüsselpunkte

Umfragen deuten darauf hin, dass die allgemeine Stimmung in den USA düster ist und die Wähler Trump in vielen wichtigen Wahlfragen missbilligen, so RealClearPolitics. Die Stimmung in den Medien deutet darauf hin, dass Trump sowohl im gesamten Land als auch in den wichtigen Swing-States gegenüber Biden an Boden verliert.

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass Sektoren (insbesondere der Technologiesektor) um den Wahltermin sensibler reagieren als Cap-Faktoren und Smart Beta.

Die Anleger scheinen ihre Portfolios vor den Wahlen vorsichtig zu positionieren und sich erst danach langsam wieder an Aktien zu wagen.

Bei den Wahlen dürfte eher die Makrodynamik als die aktuelle Wirtschaftslage von Bedeutung sein, und Trump liegt bei den Schlüsselindikatoren derzeit hinter den früheren Wiederwahlsiegern zurück.

Aufkommende politische Themen für die Präsidentschaftswahlen 2020

Politische Themen - Erwartete Auswirkungen in einem Szenario eines Politikwechsels z.B. ein demokratischer Sieg

  • Höhere Körperschaftssteuer: Beeinträchtigt alle Sektoren außer IT und Immobilien
  • Höherer Mindeststeuersatz auf ausländische Einkünfte: Beeinträchtigt hauptsächlich Kommunikationsdienste, Gesundheitswesen und Technologieunternehmen
  • Höhere Lohnsteuer für Besserverdiener: Beeinträchtigt hauptsächlich Kommunikationsdienste, Technologieunternehmen und Finanzen
  • Klimawandel / Grüne Politik: Negative Auswirkungen auf Energiesektor und in gewissem Umfang auch auf Rohstoffe und Industrieunternehmen. Versorger könnten mit grüner Politik ein Gewinner sein
  • Verbraucherschutz und Kartellrecht: Hauptsächlich betroffen: Kommunikationsdienste
  • Gesundheitwesen: Gesundheitswesen (Biotech/Pharma und Gesundheitsdienste sind anfälliger als Gesundheitsausrüstung)
  • Reformen des Arbeitsmarktes: Basiskonsumgüter und Nicht-Basiskonsumgüter sind anfällig für eine Erhöhung des Mindestlohns. Technologieunternehmen und Kommunikationsdienste könnten von einer Lockerung der Einwanderungsbestimmungen profitieren
  • Öffentliche Ausgaben: Rohstoffe, Industrieunternehmen und Gesundheitswesen könnten davon profitieren. Auswirkungen auf Luft- und Raumfahrt & Verteidigungssektor sind ausbalanciert
  • Kleine Unternehmen: Könnten hinter den großen Unternehmen zurückbleiben, da kleine Unternehmen unter den Republikanern bei den jüngsten Wahlen stärker abgeschnitten haben

Mögliche Ergebnisse

  • Szenario A: Klarer demokratischer Sieg: Wir favorisieren frei von fossilen Brennstoffen/ESG, Infrastruktur, Gesundheitswesen und Dividenden.
  • Szenario B: Demokratischer Präsident, republikanischer Senat: Wir favorisieren: frei von fossilen Brennstoffen/ESG, Infrastruktur, Dividenden und Nicht-Basiskonsumgüter.
  • Szenario C: Ein umstrittener Biden- oder Trumpsieg: Wir favorisieren Low Vol, Basiskonsumgüter und Versorger.
  • Szenario D: Trump wird wiedergewählt, Status Quo: Wir favorisieren Infrastruktur, Versorger, Öl und Gas sowie Mid- und Small Caps.