State Street – ETF-Modellportfolios Time-Tested Solutions Powered by Institutional Expertise

Jedes State Street ETF-Modellportfolio wird von der Investment Solutions Group (ISG) entworfen, zusammengestellt und gemanagt. Es ist das gleiche Team, das die Mittel von Zentralbanken, Pensionsfonds, Staatsfonds, Stiftungen und anderen großen Institutionen verwaltet. Das Team verfolgt eine breite Palette von Anlageergebnissen, die Diversifizierungsgelegenheiten über eine Vielzahl von Anlageklassen und Risikoprofilen hinweg bieten.


Lösungen, die Ihnen mehr Handlungsspielraum bieten


Wir liefern ganzheitliche Lösungen mit denen Sie Ihr Geschäft weiter ausbauen und sich mehr darauf konzentrieren können, Beziehungen aufzubauen und mit Ihren Kunden zu arbeiten.

Dank unserem Kundenservice-Modell liefern wir zeitnahe, durchgängige Unterstützung, damit Sie Ihren Kunden Erkenntnisse und ein Portfoliomanagement von institutioneller Qualität bieten können. Dazu gehören Schulungen zur Auswahl und dem Einsatz von Modellen, Ressourcen zum Practice Management, Zugang zu unseren Kapitalmarkt- und Portfoliomanagementteams sowie Portfolioüberprüfungen.


Portfoliolösungen für individuellen Anlagebedarf


Die State Street ETF-Modellportfolios werden einer Risikobewertung unterzogen und verfügen über eine Erfolgsbilanz in Sachen Wertentwicklung.

 


State Street – Strategische ETF-Modellportfolios

Verfolgung einer optimalen Kapitaleffizienz über einen langfristigen Zeithorizont hinweg


State Street – Das ETF-Modellportfolio für taktischen Ertrag

Strebt nach einem stabilen Ertrag und behält gleichzeitig einen gewissen Schwerpunkt auf die Gesamtrendite bei


State Street – Modellportfolio mit Sektorrotation für US-Aktien

Das Modellportfolio mit Sektorrotation für US-Aktien von State Street: führt taktische Zuteilungen in den zugrunde liegenden Sektoren mit dem Ziel durch, den S&P 500 Index langfristig um 100 bis 150 Basispunkte zu übertreffen.

Nutzen Sie unser Know-how