Einblicke


Einblicke   •   Index-Anlage

SPIVA Europe: Index vs. Active Management During Volatile Times

  • Ein Jahr, das durch ein Höchstmaß an Volatilität gekennzeichnet gewesen ist, kann nun für aktive Fondsverwalter die ideale Gelegenheit sein, ihre Stärken unter Beweis zu stellen. Ist es Ihnen auch gelungen?
Equity ETF Strategist

Wie reagierten aktive Verwalter auf die außergewöhnlich hohe Volatilität und die schnell ansteigenden Spreads, als 2020 die Pandemie Europa zum Stillstand brachte?

  • Die Auswertung zeigt, dass selbst im vergangenen Jahr den meisten aktiven Fondsverwaltern keine Outperformance gegenüber ihrem jeweiligen Vergleichsindex gelang. Trotz einer höheren Korrelation und Streuung war es bei der Rendite von Aktien der Fall, was eigentlich jene Akteure hätte begünstigen sollen, die eine aktive Strategie verfolgen.
  • In Hinblick auf die erheblichen Schwankungen auf den Märkten im Verlauf des Jahres 2020 boten aktive Manager im ersten Quartal, als die europäischen Aktien Verluste von über 30 % erlitten, nur wenig Schutz und die Fonds erlebten einen ähnlichen, wenn nicht sogar schlimmeren Drawdown. Diese fehlende taktische oder defensive Positionierung fördert in aller Wahrscheinlichkeit zusammen mit der Verfügbarkeit eines gewachsenen Spektrums an Index-Produkten (insbesondere ETFs mit ihren inhärenten Kostenvorteilen) die sich gegenwärtig vollziehende Umstellung auf indexbasierte Strategien für Anlagen.

Der SPIVA Europe Scorecard misst die Performance aktiv verwalteter europäischer Aktienfonds, die in Euro (EUR), britischem Pfund Sterling (GBP) oder einer anderen nationalen europäischen Währung denominiert sind, im Vergleich zu ihrem jeweiligen S&P DJI Vergleichsindex bezogen auf einen Anlagehorizont von einem, drei, fünf und 10 Jahren.

Interview mit Experten zum neusten SPIVA-Bericht

Tim Edwards und Andrew Innes von S&P DJI besprechen gemeinsam mit Rebecca Chesworth von State Street Global Advisors und Pio Benetti von Kairos Partners SGR die neusten Ergebnisse zum SPIVA Europe sowie die Situation in Hinblick auf ein aktives bzw. ein indexbasiertes Anlagemanagement.

Quelle: S&P Dow Jones Indices, Stand zum 18. Mai 2021

Share